Initiative Bergbaugeschädigter 50189
Initiative Bergbaugeschädigter 50189
 
 

"Da kann man doch nichts machen ..."

 Stimmt nicht!

 Wir können ...

... uns informieren und ein eigenes Bild über die Auswirkungen des Tagebaus machen

... uns engagieren und unseren Willen äußern

... uns vernetzen und gegenseitig informieren und unterstützen

... die "richtigen" Volksvertreter wählen

... zu reinen Ökostrom-Anbietern wechseln und damit dem Verursacher unser Geld entziehen 

 

  

 

Wir haben die Wahl. Das war in dieser Form noch zu keiner Zeit möglich.

Nutzen wir diese Chance!